img (+32) (0)3 3150103
img info@staldelavigne.com
img Chaamseweg 77, 2328 Meerle (België)
  • Follow us:
Florencio

Florencio ist unumstritten ein Kredit für die Dressurzucht. Durch seine unglaubliche Schönheit, gekoppelt mit seinen natürlichen, leichtfüßigen Aufwärtsbewegungen ist er eine Revelation für jeden Dressurliebhaber.

Florencio ist ein Hengst der für die Dressur gezüchtet wurde aus den allerbesten Zuchthengsten von Westfalen und Hannover, der das nötige Blut und die Expression in der Dressurzüchtung bringen kann. Vater Florestan I ist der eminente Dressurbotschafter aus dem Westfälischen Stammbuch, mit mehreren genehmigten Söhnen wie Fidermark, Fleurop, Furst Heinrich, Faveur, Neostan, Flores, Freestyle und Flieder. Großvater Weltmeyer ist ein der besten Zuchthengste von Hannover, mit zahlreichen genehmigten Söhnen und Produkten in dem Dressursport. Weiter in Florencios Stammbuch treffen wir den bekannten Dressurvererber Pik Bube. Im Ganzen genommen sind die Dressurgene also stark in Florencio vertreten.

Florencio erreichte bei der Leistungsprüfung in Zweibrücken schon ein Monsterergebnis für die Dressurteile. Persönlichkeit 8,5; Schritt: 10; Trab: 8,2; Galopp 9,2; Rittigkeit: 9,5 und Springen 7,8. In 2003 war Florencio sehr erfolgreich mit Simon Dropp. Florencio wurde Reservemeister vom ganzen Deutschland bei dem Bundeschampionat 2003. Außerdem wurden sie auch Allgemeine Meister von allen Vierjährigen in Westfalen. Florencio lieferte in der Hengstwettbewerb 2003 mit Hans-Peter Minderhoud eine großartige Leistung, mit hohen Ergebnissen in Zuidbroek, Weert und Goes.

Die ersten Fohlen von Florencio sind geboren in 2002. Es sind reittypischen und großgerahmten Fohlen mit viel Expression und guten Bewegungen in Trab, wie auch in Galopp. In 2004 wurde Florencio Weltmeister bei den Dressurpferden in Verden mit dem besten Ergebnis je: 9,80. Florencio wurde in 2005 zum zweiten Mal Weltmeister Dressur in Verdern! In 2011 lieferte Florencio drei Meister: Charmeur (PAVO Cup Vierjährigen), Borencio (PAVO Cup Fünfjährigen) und Gregwaard (nationaler Fohlenmeister).

Stammbaum

Florestan Fidelio Furioso II
Laura
Raute Rheingold
Gode
Walessa Weltmeyer World Cup I
Anka
Pirelli Pik Bube II
Waldrun-Wodan